intrex-creaktiv AG

Art-Center / Mattenstrasse 4 /CH-2555 Brügg-Biel / Tel. +41 (0)32 373 43 49


Cette page en français  


Was sind Reborn-Babies, Reallife-Babies?

Dieser Trend wurde vor einigen Jahren in den U.S.A. entwickelt und begeistert nun auch in Europa immer mehr Puppenliebhaber/innen. Für das Rebornen werden hauptsächlich kleine Babypuppen verwendet. Das Ziel des Rebornens ist es, ein möglichst natürliches und lebensechtes Vorbild nachzubilden.

Die dazu verwendeten weichen und hautähnlichen Vinylkits bestehend aus Kopf, Armen und Beinen werden vorwiegend in limitierten Auflagen angeboten und sind kreiert von bekannten und sehr talentierten Künstlerinnen. Die Kursleiterin Rosemarie Kunz hilft und zeigt ihnen wie mit speziellen Genesis-Farben ein sog. „Real Effect durch das Auftragen mehrer Farbschichten erreicht werden kann. Die Puppe kann mit einem Baby-Tressenkäppchen versehen werden. Mit Rooting- oder Feltingnadeln können Echt- oder feine Mohairhaare direkt in die Kopfhaut eingestochen werden was der Puppe ein äusserst natürliches Aussehen verleiht. Eine wohl aufwändige aber lohnende Arbeit, da pro Stich nur 1-2 Haare eingestochen werden.

Die Babypuppe bekommt einen Scheibengelenkkörper aus Stoff damit alle Bewegungen entsprechend wirken und sie auch gut zu positionieren ist. Zum Stopfen der Körper werden spezielle und verschiedene Füllmaterialien wie Kunststoffgranulat, Mineralfüllungen d.h. Glaspellets u.s.w. verwendet damit die Puppe das Gewicht und die Bewegungen eines richtigen Babys erhält. Echt aussehende Lauscha-Glasaugen, Echthaarwimpern, manikürte Finger- und Zehennägelchen mit einer speziellen Färbung bilden den Abschluss der Kreation. Es fehlt jetzt nur noch ein passendes wunderschönes Kleidchen und fertig ist das Reborn-Baby.




Rosmarie Kunz® in der Sendung "mise au point" der TSR
vom 31. Oktober 2010 zum Thema Reborn Babys


Kursdauer / Kosten:

Einführungskurs 1 Tag inkl. Mini-Puppenset, Kleinmaterial
CHF 198.00

Der Kurs dauert 2 ganze Tage.
CHF 350.00.

Im Kurs enthalten:

1 komplettes Genesis-Farbenset und sämtliche low-Farbbrände
1 Microrooting-Nadel
Kleinmaterial

Nicht im Kurs inbegriffen:

Vinylteile-Kit je nach Wahl (ab ca. Fr. 60.- inkl. Scheibengelenkkörper)
Mohair- oder Echthaare für das Rooting
Die passenden Puppenaugen (für Baby mit offenen Augen)

Bringen Sie, wenn vorhanden, Ihre eigenen Pinsel mit!

Kursort:

intrex-creaktiv AG, Mattenstrasse 4, CH-2555 Brügg-Biel (Schweiz)
Tel. +41 (0)32 373 43 49 E-mail: intrex@bluewin.ch

Fragen:

Für Fragen oder mehr Informationen rufen Sie uns unverbindlich an.
Frau Rosemarie Kunz steht Ihnen gerne zur Verfügung